Podcast: “Eingestimmt…”

Ein Podcast ist ein Audioprogramm für’s Internet. Es ist eine Möglichkeit, trotz Corona ein Stückchen “gemeindlicher Heimat” in die Wohnungen und Häuser zu bringen.

So ist die Idee zu “eingestimmt” entstanden: Drei, vielleicht vier Minuten, eine Choralstrophe, ein kurzer Impuls zum Tag, ein werktägliches Wort der Gemeindepfarrer. Die bisher veröffentlichten Folgen der aktuellen Woche finden Sie hier auf der Homepage. Sofern nicht anders angegeben wirken Thomas Jung (Orgel) und Kai Pleuser (Gesang) mit.

Mittlerweile gibt es auf dieser Homepage, auf der rechten Seite, einen Podcast-Player (vergl. Screenshot links). Herzliche Einladung für Sie, dieses Plugin auszuprobieren: Über den grünen Player-Button spielen Sie die geladene Folge ab, darunter finden Sie ein Browser-Symbol (die drei Querstriche), über die Sie sämtliche publizierte Episoden abrufen können.

Die Einzelfolgen der Woche, die Sie bisher an dieser Stelle gefunden haben, entfallen dafür.

Telefon geht auch….

Mittlerweile haben wir die technische Möglichkeit eingerichtet, die aktuelle Tages-Episode auch telefonisch abzurufen. Spätestens ab der 24. Kalenderwoche (8. Juni ff.) sind die Episoden abrufbar unter der Nummer: 02236 – 50 98 762

 

 

Und sonst?

Es gibt mehrere Möglichkeiten. Alle Andachten seit dem 30. März 2020 gibt es kostenlos bei iTunes, spotify oder über RSS-Feed.

iTunes:

Über die Medienplattform “iTunes” der Firma Apple erreichen Sie sämtliche Folgen. Es entstehen keine Kosten! Wer den Link nicht parat hat, erreicht das Angebot (ab der 15. Kalenderwoche) über iTunes Suchfunktion: Dort “eingestimmt” eintippen…

Spotify

Über den schwedischen Dienst “Spotify” erreichen Sie ebenfalls sämtliche Folgen. Ggf. werden Sie aufgefordert, einen Account bei dem Dienst anzulegen. Das geht kostenlos, mit einer gültigen eMail-Adresse. Wer den Link nicht parat hat, erreicht das Angebot über Spotify’s Suchfunktion: Dort “eingestimmt” eintippen…

Über RSS:

Die RSS-Adresse für den Podcast lautet:

https://urpljr.podcaster.de/eingestimmt.rss

Wer nicht weiß, wie damit umzugehen ist, findet die entsprechenden Angaben auf der jetzt eingerichteten Tutorial-Seite – und dort im Video. Updates folgen.